Bauleitplanung in der Gemeinde Kienberg

Hier finden Sie aktuelle Veröffentlichungen von Bebauungsplänen und Flächennutzungsplänen.

Die aktuell gültigen  Bebauungspläne können Sie auf der Internetseite des Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung einsehen.

  • Änderung Bebauungsplan “Größinger Feld”

    Bekanntmachung über die erneute, verkürzte Auslegung der Änderung des Bebauungsplans „Größinger Feld“

    Der Gemeinderat hat in der öffentlichen Sitzung vom 11.03.2021 beschlossen, gemäß § 2 Abs. 1 BauGB i.V.m. § 1 Abs.8 BauGB den Bebauungsplan „Größinger Feld“ im Bereich der Grundstücke Fl.Nr. 1753/33 (Wirtsfeld 7) und 1753/12 (Wirtsfeld 39) der Gemarkung Kienberg und im gesamten Umgriff im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB zu ändern.
    In der Sitzung vom 13.04.2022 wurden die Beschlüsse zu den eingegangenen Stellungnahmen im Rahmen der Auslegung gefasst und eine erneute, verkürzte Auslegung gemäß § 4a Abs. 3 BauGB i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen, nachdem die beschlossenen Änderungen eingearbeitet sind.

    Mehr lesen
  • Änderung Bebauungsplan “Kienberg – Ort”

    Bekanntmachung über die erneute, verkürzte Auslegung der Änderung des Bebauungsplans „Kienberg – Ort“

    Der Gemeinderat hat in der öffentlichen Sitzung vom 15.09.2021 beschlossen, gemäß § 2 Abs. 1 BauGB i.V.m. § 1 Abs. 8 BauGB den Bebauungsplan „Kienberg – Ort“ im Bereich des Grundstücks Fl.Nr. 23/4 der Gemarkung Kienberg (Bergweg 8) im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB zu ändern.

    In der Sitzung vom 10.02.2022 wurden die Beschlüsse zu den eingegangenen Stellungnahmen im Rahmen der Auslegung gefasst und eine erneute, verkürzte Auslegung nach § 4a Abs. 3 BauGB i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen, nachdem die beschlossenen Änderungen eingearbeitet sind.

    Der Bebauungsplan wird ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB geändert.

    Der Entwurf des Bebauungsplanes vom Planungsbüro Rieperdinger, Schnaitsee – Waldhausen, mit den eingearbeiteten Änderungen in der Fassung vom 10.02.2022 und die Begründung in der Fassung vom 10.02.2022 liegen in der Zeit vom

    Mehr lesen
  • Änderung Bebauungsplan “Größinger Feld”

    Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB zur Änderung des Bebauungsplans „Größinger Feld“

    Der Gemeinderat hat in der öffentlichen Sitzung am 11.03.2021 beschlossen, gemäß § 2 Abs. 1 BauGB i.V.m. § 1 Abs. 8 BauGB den Bebauungsplan „Größinger Feld“ im Bereich der Grundstücke Flur-Nr. 1753/33 (Wirtsfeld 7) und 1753/12 (Wirtsfeld 39) der Gemarkung Kienberg und im gesamten Umgriff im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB zu ändern, den Entwurf der Planänderung gebilligt und dessen öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen.

    Mehr lesen
  • Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB zur Änderung des Bebauungsplans “Kienberg – Ort“ 

    Der Gemeinderat hat in der öffentlichen Sitzung am 29.07.2021 beschlossen, gemäß § 2 Abs. 1 BauGB i.V.m. § 1 Abs. 8 BauGB den Bebauungsplan „Kienberg-Ort“ zu ändern, den Entwurf der Planänderung gebilligt und dessen öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen.

    Mehr lesen
  • Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung des Entwurfs für die 12. Änderung des Flächennutzungsplanes (Linmairhof / Laberinger Feld; 2.Erweiterung / Rimsl-Feld) nach § 3 Abs. 2 BauGB

    Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 20.01.2022 den Entwurf der 12. Änderung des Flächennutzungsplanes in der Fassung vom 19.01.2022 gebilligt und beschlossen, diesen Entwurf und die Begründung nach § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.

     

    Mehr lesen