Kontrast
Kontrast umkehren
Kontrast zurücksetzen
Schriftgröße
Schriftgröße zurücksetzen

Die Verwaltungsgemeinschaft Obing, Landkreis Traunstein (ca. 7.600 Einwohner),

im Chiemgau gelegen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

zur unbefristeten Beschäftigung -eine/-n

 

Abteilungsleiter/in für die Finanzverwaltung in Vollzeit (m/w/d)

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung des Fachbereichs „Finanzverwaltung“ in seinen Aufgabenbereichen
  • Bearbeitung von finanz- und haushaltswirtschaftlichen, sowie steuerlichen Grundsatzentscheidungen
  • Aufstellung und Vollzug der Haushaltspläne nach den Grundsätzen der Kameralistik (Planung, Kontrolle, Jahresabschluss)
  • Vermögens- und Schuldenverwaltung
  • Beantragung von Förderungen, Zuwendungen und Zuschüssen
  • steuerrechtliche Angelegenheiten (insbes. § 2b UstG)
  • Aufgaben- und fachbereichsbezogener Sitzungsdienst
  • Kassen- und Rechnungsprüfung
  • Beitrags- und Gebührenwesen

 

Ihr Profil:

  • vorzugsweise eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in (BL II) bzw. zum/zur Beamten/in der 3. Qualifikationsebene Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • gute Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich des kommunalen Haushalts- und Kassenwesens
  • fundierte Kenntnisse der gängigen Office Anwendungen
  • sozialkompetente, teamfähige und freundliche Führungspersönlichkeit
  • verantwortungsbewusste, engagierte und selbständige Arbeitsweise
  • aktive Bereitschaft zur fachbezogenen Fortbildung

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten, konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz in einer zentralen Schlüsselposition der Verwaltungsgemeinschaft mit einem interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • ein angenehmes Arbeitsklima mit einem eingespielten, freundlichen Kollegium, in ansprechendem und modernen Arbeitsumfeld
  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), bzw.
    entsprechender beamtenrechtlicher Vorgaben einschließlich den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

Hinweise:

  • Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.
  • Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden nicht erstattet.

 

 

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis

spätestens Montag, 01.04.2024 auf dem Postweg an

 

Verwaltungsgemeinschaft Obing, Personalverwaltung, Kienberger Straße 5, 83119 Obing

 

oder digital per E-Mail an: thaler@vg-obing.de (ausschließlich im PDF-Format im Umfang von maximal 20 MB).

 

Für weitere Informationen und etwaige Fragen stehen Ihnen der Gemeinschaftsvorsitzende Herr Josef Huber (Tel.-Nr. 08624/8986-40) und der Geschäftsleiter Herr Thomas König (Tel.-Nr. 08624/8986-10) gerne zur Verfügung.